Werbung:


Banner


Die nächsten Termine:

Sonntag, 01. Oktober @08:00 - 05:00
MoinWakeCamp
Dienstag, 03. Oktober
Rookie of the Year


Offizielle Partner



Wake Masters

 

Medienpartner


 
Nachbericht: Schier - Wakeboard Camp für Kids PDF 
Geschrieben von: Georg   
Mittwoch, 02. August 2017 um 22:50 Uhr

Neuhaus / Oste war für ein Wochenende der Hotspot für eine Gruppe junger Wakeboarder. An der dortigen Wakebord und Wasserskianlage fand, als letztes Highlight vor dem Ende der Sommerferien, ein Wakeboard Camp für Kids statt und begeisterte die jungen Rider. Wir waren zufällig in der Nähe und haben das Camp über die 2 Tage begleitet. Herausgekommen ist ein kleiner Nachbericht und viele Fotos.

 

Zahlreiche Fotos vom Camp findet ihr in unsererem Album auf Flickr



Ein Foto was das Spektrum der Leistungsmöglichkeiten nicht besser hätte darstellen können.

 

Die Teamfahrer des Wakeboardherstellers Schier Boards, nicht unweit des Cables beheimatet, ließen es sich nicht nehmen den Nachwuchsfahrern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ihnen bei kleinen oder größeren Tricks auf die Sprünge zu helfen.

 

 

Mit Marie, Carl, Diddi, Lasse und Philipp, hatte Lars Brohme, einer der beiden Schier Board Besitzer, kompetente Ansprechpartner mit gebracht. 17 Kids, von 10 bis 16 Jahren, nutzten die zwei Tage intensiven Trainings und waren, trotz der nicht immer guten Wetterbedingungen kaum vom Wasser zu bekommen. Einzig die Mahlzeiten, sorgten für garantierte Pausen um aber kurz danach wieder aufs Board zu steigen und die nächsten Tricks zu üben.

 

 

Ob es nun der Pool war der erstmals bezwungen werden sollte, der Tabel, oder ein Tantrum auf der Liste stand, die Kids hatten sich viele Ziele gesetzt. Das nicht alles beim ersten oder zweiten Versuch funktionierte war klar, doch das schreckte keinen ab. Wieder und wieder wurde geübt bis die ersten Erfolge sichtbar wurden.

 

 

Mit Carl Maria Drechsler war sogar ein amtierender Deutscher Meister unter den Coaches. Das jüngste Mitglied des Schier Board Teams, ist mit seinen 13 Jahren ein mega Talent und hat den absoluten Draht zu den Kids. Vom ersten sportlichen Programmpunkt an, Aufwärmübungen mit Lars, zogen die Kids mit.

 

 

Sie brannten förmlich für ihr Hobby und nutzen jede Gelegenheit, ihr Wissen zu Theorie und Praxis zu vergrößern. Gerade bei Fahrern die am Beginn ihrer sportlichen Entwicklung stehen ist es wichtig sie auch mit Hintergrundinformationen zu ihren Sportgeräten zu versorgen und auf die Besonderheiten der vielen verschiedenen Wakeboards einzugehen.

 

 

Was bringt eine Finne, wozu dienen Channels im Board und warum sind einige deutlich anders gebogen? Auf was muss ich beim Kauf achten, gerade wenn es für den Anfänger ein gebrauchtes ist? Viele dieser Fragen konnten die Contest erfahrenen Rider beantworten. Nach Theorie und Praxis war dann ein gemeinsames Grillen sowie ein anschließendes Videoprogramm angesetzt bei dem nicht nur die „Pro`s“ ihr Fachwissen präsentieren konnten.

 

 

Viele Kids lernen die Namen der verschiedenen Ticks schneller und einfacher als Vokabeln oder Rechenwege der Mathematik. Das geplante Zeltlager musste aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage leider ausfallen, wurde durch die Cablebetreiber Marlies und Karl aber unkompliziert umgelegt und so konnte die gesamte Truppe einfach im überdachten Teil des Starthauses schlafen.

 

 

Wobei bei einigen davon nicht wirklich die Rede sein konnte ;-). Totzdem, es war eine klasse Übernachtung die in einem prima Frühstück endete. Frisch gestärkt aufs Board, die Müdigkeit war schnell vergessen.

 

 

Was zeichnet ein wirklich gutes Camp aus? Klar, ein kleiner Contest gehört dazu und durfte auch bei diesem Kids Camp nicht fehlen. Jeder Trick, der in Gruppen startenden Rider wurde bejubelt. Die Kids bewerteten sich zwar gegenseitig, doch fair geht vor und darauf achteten alle.

 

 

Es hatt sich innerhalb der kurzen Zeit ein Wirgefühl entwickelt. Mit Spaß und Freude drehte man noch diverse Runden bis sich dann doch irgendwann der fehlende Schlaf bemerkbar machte. Und so wurden die glücklichen, aber müden Rider mit einem „möge das Schier mit dir sein“ in den nahenden Abend entlassen.

 

 

Ein erstes Kids Camp an der Wasserskianlage in Neuhaus / Oste ist nun Geschichte und es ist wirklich klasse gewesen. Alle Kids waren mega von Location, dem Berteiber Ehepaar und den Teamridern begeistert und werden sicherlich noch recht oft mit einem lächeln im Gesicht daran denken. Es war wie angekündigt, 2 Tage voller Fun & Action. CU@Neuhaus-2018?

 

 


 

Weitere Fotos findet ihr in unsererem Album auf Flickr.

 

Wir haben uns an der Wasserskianlage Neuhaus/Oste sehr wohl gefühlt und können diesen Spot nur wärmstens empfehlen. Nette Boarder, freundliche und hilfsbereite Betreiber sowie viele Features um einen entspannten Tag am Cable zu verbringen. Viel Spaß und hang loose ;-)

 


Text: GF
Bilder: GF
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:

© thegapmagazin.com - Impressum